Winterharte Freilandfarne

Diese uralte Pflanzengruppe ist nicht nur äußerst dauerhaft, sondern besticht auch durch ihre vollkommen unterschiedlichen Blatttexturen. Farne sind sozusagen unser "Ruhepol" im Schattengarten, wer diese einmal liebgewonnen hat, wird sie niemals missen wollen. Farne haben mich immer schon fasziniert! Ihre Akzeptanz bei den Pflanzenliebhabern hält sich derzeit noch in Grenzen, vielleicht ändert sich dies im Laufe der Jahre. Im Sortiment finden Sie flächendeckende Farne, neben heiklen Liebhaberstücken für ganz spezielle Stellen im Garten.
0 Artikel im Warenkorb

Deparia (1) - Japanischer Frauenfarn

(syn. Lunathyrium) Mit sehr kurzen Rhizomen wächst dieser Farn in die Breite. Im Winter einziehend. Anspruchslos und wüchsig, jedoch selten in Kultur.

Dryopteris (14) - Wurmfarn

Den einheimischen Wurmfarn kennt beinahe jedes Kind, da er meist im nächsten Wald wächst. Eine artenreiche Gattung, welche alle wintergrün sind.

Zum Seitenanfang springen