Pflanzen für Steingärten und Alpinum

Alpinum und Steingartenbereich wird auch die "Krone der Staudengärtnerei" genannt, vollkommen zu recht, wie ich meine! Denn nirgendwo anders finden wir eine so komplexe Pflanzenvielfalt vor, welche fast schon Spezialistentum fördert. Dieses überaus große Kapitel würde fast schon einen eigenen Katalog füllen! In dieser Rubrik finden Sie Stauden aus aller Welt, welche mehr oder weniger an Steine gebunden sind, bzw. aus Hochgebirgen stammen. Damit meint man sowohl polsterartige Zwerge hochalpiner Felsen und Matten, als auch höherwachsende Stauden, die ebenfalls aus Bergregionen stammen. Ähnlich sieht es mit den Pflegeansprüchen aus: während die meisten Polsterstauden in ihrer Haltung im Garten unkompliziert sind, so gibt es durchaus auch heikle Vertreter, denen viel Wissen und Können des Kultivateurs abverlangen. Scheuen Sie sich aber trotz allem nicht, auch mit Alpenpflanzen Ihren "Grünen Daumen" auszuprobieren. Schon auf wenigen Quadratmetern können wir eine Art Miniaturgebirge nachempfinden.
0 Artikel im Warenkorb

Ephedra (3) - Meerträubel

Eine uralte, schachtelhalmähnliche Pflanzengattung, deren ältesten Vertreter schon vor Millionen Jahren existierten. Einige der Arten halten im eingewachsenen Zustand große Dürre, sowie unwirtliche Kälte aus. Für den Steingarten, aber auch Kiesgarten sind Ephedra botanische Begleitpflanzen zu winterharten Kakteen und anderen Sukkulenten, aber auch in herkömmlichen Steingärten, sowie Steppengärten, stets in voller Sonne. Auffallend ist der rote oder orange Beerenschmuck mancher Arten. Die Blüten dieser interessanten Pflanze sind dagegen unbedeutend und haben keinen großen Zierwert.

In jüngster Zeit wird der Inhaltsstoff Ephedrin zu homöopathischen Zwecken verwendet, daher haben sich die Meerträubel aus einem Schattendasein herausgemausert und die Nachfrage stieg sprunghaft an! Wir kultivieren noch einige andere Arten, wovon wir in der Gärtnerei Einzelstücke abgeben, nicht aber über den Webshop! Die vegetative Vermehrung von Meerträubeln ist langwierig und beansprucht doch einige Jahre Zeit, Samen bilden erst ältere Pflanzen! Die meisten unserer Verkaufspflanzen befinden sich in 11cm-Containern. Derzeit sind alle Ephedra bis auf weiteres leider ausverkauft und müssen erst wieder vermehrt werden!

Erigeron (3) - Feinstrahlaster

Eine artenreiche Gattung, welche kaum einen Wunsch offen lässt.

Erinus (1) - Leberbalsam

Reizender Frühlingsblüher, für jeden Steingarten und Trog geeignet. Vorsicht, kann sich enorm aussähen, jedoch entfaltet der Leberbalsam so seine ungeahnte Kraft. Wo man ihn lässt, bleibt er über Jahre.

Erodium (5) - Reiherschnabel

Reichblühende und unkomplizierte Stauden für jeden Steingarten, wenn sie magere Böden vorfinden.

Erysimum (3) - Schotendotter

Eine Gattung der Kreuzblütler, die trockene Standorte bevorzugt.

Euryops (2) - Kapaster

Die meisten Kapastern sind in unseren Gefilden nicht winterhart genug.

Zum Seitenanfang springen