Pflanzen für Steingärten und Alpinum

Alpinum und Steingartenbereich wird auch die "Krone der Staudengärtnerei" genannt, vollkommen zu recht, wie ich meine! Denn nirgendwo anders finden wir eine so komplexe Pflanzenvielfalt vor, welche fast schon Spezialistentum fördert. Dieses überaus große Kapitel würde fast schon einen eigenen Katalog füllen! In dieser Rubrik finden Sie Stauden aus aller Welt, welche mehr oder weniger an Steine gebunden sind, bzw. aus Hochgebirgen stammen. Damit meint man sowohl polsterartige Zwerge hochalpiner Felsen und Matten, als auch höherwachsende Stauden, die ebenfalls aus Bergregionen stammen. Ähnlich sieht es mit den Pflegeansprüchen aus: während die meisten Polsterstauden in ihrer Haltung im Garten unkompliziert sind, so gibt es durchaus auch heikle Vertreter, denen viel Wissen und Können des Kultivateurs abverlangen. Scheuen Sie sich aber trotz allem nicht, auch mit Alpenpflanzen Ihren "Grünen Daumen" auszuprobieren. Schon auf wenigen Quadratmetern können wir eine Art Miniaturgebirge nachempfinden.
0 Artikel im Warenkorb

Sagina (2) - Sternmoos

Beliebte, trittfeste Polsterstaude für vielerlei Zwecke. Sattgrüne Polster bildend, weiße Blüten. Gut für Gräber. Allerdings sollte eine gewisse Bodenfrische vorhanden sein. Für sehr trockene, vollsonnige Stellen sind Mauermieren (Paronychia) oder Polsterthymian (Thymus serpyllum) wesentlich besser geeignet, siehe dort!

Saponaria (7) - Seifenkraut

Die Seifenkräuter sind polsterbildende Stauden, die an und für sich problemlos gedeihen und sehr langlebig sind, wenn ihnen ein sonniger Pflanzplatz in mineralischem Boden zugestanden wird.

Satureja (2) - Bergbohnenkraut

Formenreiche Gattung, welche nicht nur im Stein- und Kiesgarten Verwendung finden können, sondern auch in der Küche!

Saussurea (1) - Scharte

Diese Pflanzengattung trifft man nahezu in allen Gebirgen der Erde an. Dementsprechend vielgestaltig sind die einzelnen Arten.

Saxifraga (9) - Steinbrech

Diese riesige Gattung beherbergt mancherlei Überraschungen, vom kleinsten, hochalpinen Zwerg bis hin zu höheren Schattensteinbrech.

Scabiosa (3) - silenifolia

Eine Gattung, deren Arten eines gemeinsam haben, nämlich jene typischen Scabiosenblüten.

Scilla (4) - Blausternchen, Blauglöckchen

Wir bieten Ihnen hier einige außergewöhnliche Arten an, die sich durch ihre ungewöhnliche Blütezeit, aber auch durch die schöne Blattzeichnung hervorheben.

Scleranthus (1) - Knäuelkraut

Eine polsterbildende Gattung. Die angebotene Art stammt aus Neuseeland.

Scorzonera (0) - Schwarzwurzel

Einjährige und ausdauernde Vertreter mit beeindruckenden Samenständen. Für trockene Kiesgärten, aber auch größere Steingärten gleichermaßen gut geeignet.

Scutellaria (2) - Helmkraut

Anspruchslose Steingartenpflanzen.

Sedum (34) - Fetthenne

Vielgestaltige sukkulente Staudengattung. Wir bemühen uns, neuere und in ihrem Aussehen attraktive Sorten in den Handel zu bringen. Ein durchlässiger Boden und volle Sonne ist die Voraussetzung für gutes Gedeihen.

Selliera (1) - Neuseelandpolster, Goodeniaceae

Nur in einer einzigen Art in dieser neuseeländischen Gattung vorhanden!

Sempervivella (1) - Himalaya-Dickröschen

Leicht gedeihende Art, welche dichte Polster bildet, deren Rosetten kleinen Hauswurzen gleichen.

Sempervivum (101) - Hauswurz, Dachwurz

Die Hauswurzen gehören zu jenen Stauden, die wesentlich dazu beigetragen haben, das Sammelfieber bei Gartenneulingen zu wecken! Wegen ihrer außerordentlichen Genügsamkeit können sie sogar auf Dächern gedeihen. Und man kann wie mit keiner anderen Pflanze den momentan so modernen "Shabby Garden Style" realisieren. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt, wie man an den Bildern unschwer erkennen kann. Aber auch in konventionellen wie modernen Steingärten sind Hauswurzarten- und Sorten unverzichtbar geworden! Und falls Sie sich bei der Auswahl schwer tun: kontrastreiche Pflanzungen sind reizvoll, also wenn beispielsweise spinnwebige Sorten mit roten Sorten ineinander wachsen. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf!

Sempervivum (reine Arten) (44) - Dachwurz

Ab hier sind die reinen Wildarten angeführt. Viele davon sind nur selten in Kultur. Die Ansprüche sind ähnlich der gezüchteten Sorten, nur sollten sie in einen etwas ärmeren Boden gepflanzt werden, welcher mit viel Sand abgemagert wurde.

Senecio (1) - Greiskraut

Große Gattung mit den unterschiedlichsten Arten, die auf der ganzen Welt in den unterschiedlichsten Regionen vorkommen.

Sideritis (1) - Griechischer Bergtee

Nicht nur eine Teepflanze, sondern vor allem sehr gut in Kiesgärten zu verwenden. Wächst in ganz Griechenland in den unterschiedlichsten Formen.

Silene (4) - Leimkraut

Nicht nur heikle Pflanzen fordern uns heraus, sondern anspruchslose Dinge bringen uns Freude! Die Leimkräuter zählen unter den Alpenpflanzen zu den problemlosen Stauden, wenn sie nicht zu trocken stehen.

Sisyrhinchium (3) - Binsenlilie

Eine spannende Gattung mit sehr vielen Vertretern, von denen einige gut winterhart sind, andere dagegen überhaupt nicht. Ein leichter, eher sandiger Boden in voller Sonne sagt ihnen am meisten zu.

Soldanella (2) - Alpenglöckchen, Troddelblume

Diese liebenswerte Alpenstaude wächst in jedem schattigen Teil des Steingartens in humosem, torfig-sandigem Boden. Als Schneetälchen- und Waldstauden schätzen sie jedoch besonders Frühjahrsfeuchtigkeit, sowie einen kühlen Standort, auch zwischen oder vor zwergigen Rhododendron.

Sternbergia (4) - Goldkrokus

Eine kleine Zwiebelpflanzengattung aus den Gebirgen des Mittelmeerraumes, die alle einen trockenen Standort schätzen. Die meisten wachsen zufriedenstellend und sind unkompliziert, jedoch sollte man sie in lehmig-sandige Erde pflanzen und in der Wachstumsphase gelegentlich düngen. Alle haben sie eines gemeinsam: sie blühen im Herbst, treiben danach ihre Blätter und sollten nach Möglichkeit nach dem Einziehen der Blätter im Mai einen sommertrockenen Standort bekommen. Man kann dies auch mit einer Glasplatte bewerkstelligen!

Symphyandra (1) - Japanische Scheinglocke

Eine Glockenblumenverwandschaft aus Asien. Die meisten eignen sich für Steingärten.

Zum Seitenanfang springen