Pflanzen für Steingärten und Alpinum

Alpinum und Steingartenbereich wird auch die "Krone der Staudengärtnerei" genannt, vollkommen zu recht, wie ich meine! Denn nirgendwo anders finden wir eine so komplexe Pflanzenvielfalt vor, welche fast schon Spezialistentum fördert. Dieses überaus große Kapitel würde fast schon einen eigenen Katalog füllen! In dieser Rubrik finden Sie Stauden aus aller Welt, welche mehr oder weniger an Steine gebunden sind, bzw. aus Hochgebirgen stammen. Damit meint man sowohl polsterartige Zwerge hochalpiner Felsen und Matten, als auch höherwachsende Stauden, die ebenfalls aus Bergregionen stammen. Ähnlich sieht es mit den Pflegeansprüchen aus: während die meisten Polsterstauden in ihrer Haltung im Garten unkompliziert sind, so gibt es durchaus auch heikle Vertreter, denen viel Wissen und Können des Kultivateurs abverlangen. Scheuen Sie sich aber trotz allem nicht, auch mit Alpenpflanzen Ihren "Grünen Daumen" auszuprobieren. Schon auf wenigen Quadratmetern können wir eine Art Miniaturgebirge nachempfinden.
0 Artikel im Warenkorb

Verbascum (1) - Königskerze

Eine strauchig wachsende Art, die einen trockenen Standort benötigt und dann auch ausreichend winterhart ist.

Veronica (15) - Ehrenpreis

Diese Gattung birgt so manche Überraschung! Formenreiche Gattung, die von der heiklen Liebhaberpflanze bis zur "Böschungspolsterstaude" alles enthält. Für alle vollsonnigen Lagen.

Vitaliana (1) - Goldprimel

Ein echtes Juwel für jeden Steingarten! In lehmig-sandigem Boden wächst die Goldprimel mit ihren silbriggrauen Polstern problemlos. Gleichmäßig trockener Standort, in allzu heißen Lagen einen etwas schattigeren Platz auswählen.

Zum Seitenanfang springen