Helleborus foetidus 'Sopron'

Helleborus 
	


 foetidus 'Sopron'

Beschreibung

Ein Nachzucht-Strain aus der Natur, welcher seinen Ursprung bei Sopron/Ungarn hatte. Der Wuchs insgesamt ist etwas zarter, die dunkelgrünenBlätter sind schmäler und weisen auf der Oberseite einen milden, silbriggrauen Schimmer auf, der je nach Individuum stärker oder schwächer sein kann.

Merkmale

  • Pflanzbreite-/höhe: 40/30
  • Blütezeit: XI - IV
  • Lebensraum: Gehölzrand (Halbschatten)
  • Lebensraum: Gehölz (Schatten)
  • Lebensraum: Kiesbeet
€ 5.00
hinzufügen
Status: NEU

Verwandte Sorten

Helleborus -Hybriden (rot, weiß, gelblich, grünlich, rosa, einfach), Helleborus -Hybriden (dunkelrote bis schwarze Farben), Helleborus -Hybriden (gelbe Farben), Helleborus -Hybriden (gefüllte Formen), Helleborus abruzzicus, Helleborus argutifolius - Korsische Nieswurz -, Helleborus atrorubens - Dunkelrote Nieswurz -, Helleborus atrorubens, Helleborus croaticus - Kroatische Nieswurz -, Helleborus cyclophyllus - Griechische Nieswurz -, Helleborus dumetorum Hecken-Nieswurz, Helleborus foetidus Stinkende Nieswurz, Helleborus foetidus, Helleborus foetidus 'Sopron', Helleborus foetidus 'Wester Flisk', Helleborus foetidus 'Sopron', Helleborus multifidus ssp. istriacus Vielspaltige Nieswurz, Helleborus niger, Helleborus odorus Wohlriechende Nieswurz, Helleborus orientalis (Picotee), Helleborus orientalis (Rosa), Helleborus orientalis-Hybr. (Apricot-Farben), Helleborus orientalis-Hybr. (Plicatus-Formen), Helleborus purpurascens - Purpur-Nieswurz -, Helleborus thibetanus - Tibetische Nieswurz -, Helleborus thibetanus, Helleborus vesicarius - Syrische Nieswurz -, Helleborus viridis ssp. virids, Helleborus x nigercors (2,5 l-Töpfe), Helleborus x sternii