Artemisia gilvescens

Artemisia 
	


 gilvescens

Beschreibung

(Artemisia vulgaris var. gilvescens) Eine Wildart aus dem Osten Sibiriens, sowie am Yang Tse und der Manschurei. Bildet breite und hohe Horste mit sattgraugrünen, breiten Blättern, deren Unterseite einen silbrigen Belag aufweisen. Eindrucksvolle, malerisch schöne Struktur- und Solitärstaude für Wildgärten. Äußerst herb-aromatischer Duft des geriebenen Blattes! Wahrscheinlich eine hervorragende Räucherpflanze, auf jeden Fall aber wird sie in der TCM als Heilpflanze verwendet. Kann sich auf manchen Böden aussähen, daher besser die Samenstände rechtzeitig abschneiden. Starke Pflanzen in 11cm-Töpfen.

Merkmale

  • Pflanzbreite-/höhe: 50/150
  • Blütezeit: VII - IX
  • Lebensraum: Freifläche (sonnig) frisch bis feucht
  • Lebensraum: Gehölzrand (Halbschatten)
  • Lebensraum: Wasserrand
€ 4.50
hinzufügen
Status: keine Angaben

Verwandte Sorten

Artemisia 'Powis Castle', Artemisia abrotanum ssp. abrotanum, Artemisia absinthium 'Lambrook Silver', Artemisia alba 'Canescens', Artemisia assoana, Artemisia austriaca, Artemisia cana, Artemisia laciniatum 'Zicksee', Artemisia lactiflora 'Elfenbein', Artemisia lactiflora 'Jane Russell', Artemisia lactiflora 'Weiße Dame', Artemisia ludoviciana 'Valerie Finnis', Artemisia ludoviciana 'Silver Queen', Artemisia ludoviciana var. albula, Artemisia michauxiana, Artemisia momijamae, Artemisia pancici, Artemisia pontica 'Apetlon', Artemisia santonicum, Artemisia schmidtiana, Artemisia vulgaris 'Janlim' ('Oriental Limelight')