Saponaria sicula var. intermedia 'Sigurd'

Saponaria 
	


 sicula var. intermedia 'Sigurd'
Saponaria 
	


 sicula var. intermedia 'Sigurd'

Beschreibung

- Sizilianisches Seifenkraut - (syn. Saponaria haussknechtii) Eine der schönsten Neueinführungen der letzten Jahrzehnte! Ein ganz spektakuläres Seifenkraut aus Albanien, Montenegro (Crna Gora), aber auch Sizilien, woher es seinen Namen bekam. Dieser von uns kultivierte Typ ist steril und bildet keinen Samen aus. Daher blüht die Pflanze nahezu den ganzen Sommer bis tief in den Herbst hinein. Wenn sie nach der ersten Blüte einen leichten Rückschnitt erfährt, bleibt das Gesamtbild kompakter . Hellrosa Blüten an dunkelroten Stängeln, ausladender Wuchs. Ein "Must Have" für jeden Stein- und Kiesgarten! Erinnert an ein übergroßes Saponaria ocymoides, Blätter und Blüten werden mehr als doppelt so groß! In dankbarer Erinnerung an unseren ehemaligen Linzer Stadtgartendirektor Sigurd Lock gab ich diesem wunderbaren Seifenkraut seinen Sortennamen, denn von ihm bekam ich die ersten Stecklinge.

Merkmale

  • Pflanzbreite-/höhe: 80/20
  • Blütezeit: VI - IX
  • Lebensraum: Steingarten/Alpinum
  • Lebensraum: Kiesbeet
€ 4.50
hinzufügen
Status: keine Angaben

Verwandte Sorten

Saponaria cypria, Saponaria lutea, Saponaria x boissieri' (S.caespitosa x S. ocymoides), Saponaria x lempergii 'Fritz Lemperg', Saponaria x lempergii 'Max Frei', Saponaria x olivana' (S. pumila x S. caespitosa)