Ruschia putterilii

Ruschia 
	


 putterilii

Beschreibung

Relativ unbekannt, doch durchaus kulturwürdig, mit lilaroten Blütchen. Niedriger, strauchartiger Wuchs, verholzt an der Basis. Lockerer, mineralischer Boden. Unbedingt wichtig ist Schutz gegen Winternässe durch eine Glasscheibe. Diese südafrikanische Sukkulente wurde von Josef Holzbecher in den Drakensbergen in über 3.000 m Höhe gesammelt.

Merkmale

  • Pflanzbreite-/höhe: 50/30
  • Blütezeit: IV - VII
  • Pflanze stammt vom Naturstandort: Ja
  • Lebensraum: Steingarten/Alpinum
€ 5.50
hinzufügen
Status: keine Angaben

Verwandte Sorten

Ruschia pulvinaris,