Vincetoxicum nigrum

Beschreibung

Diese Art besitzt ein weites Verbreitungsgebiet, von Südwesteuropa bis ins östliche Nordamerika. Horstiger, leicht kletternder Wuchs. Die dunkelbraunen Blüten wirken aus der Nähe betrachtet sehr exotisch. Anschließend folgt die Samenbildung in den charakteristischen Balgfrüchten. Kann am zusagenden Standort wie die meisten Schwalbenwurzarten sehr ausdauernd sein. Trockener Halbschatten, im Gehölzrandbereich oder in der vollen Sonne inmitten einer Steppenpflanzung. Starke Pflanzen in 11 cm-Töpfen.

Merkmale

  • Pflanzbreite-/höhe: 40/50
  • Blütezeit: VI - VII
  • Lebensraum: Freifläche (sonnig) trocken
  • Lebensraum: Gehölzrand (Halbschatten)
  • Lebensraum: Kiesbeet
€ 6.00
hinzufügen
Status: NEU

Verwandte Sorten

Vincetoxicum fuscatum (K2P 0506), Vincetoxicum hirundinacea, Vincetoxicum nobile (F&JK1099)